+ Hinweise und Disclaimer

Mit dem Aufsichtsrechtlichen Kompendium der Finbridge GmbH & Co. KG (Im Folgenden „Finbridge“) wollen wir Ihnen den Überblick über die Komplexität von Gesetzeswerken, ihre Verbindung untereinander sowie mit übergeordneten Normierungen und nachgeordneten Regelungen erleichtern.

Mit der Benutzung des Aufsichtsrechtlichen Kompendiums erklären die Benutzer ihr Einverständnis mit folgender Nutzungsvereinbarung:

  • Es handelt sich beim „Aufsichtsrechtlichen Kompendium“ um Regulierungstexte, die von den öffentlichen Stellen so verkündet, publiziert oder zur Konsultation gestellt worden sind – wir verwenden also nur frei zugängliche Quellen wie das EU-Amtsblatt für die EU-Normen, das Bundesgesetzblatt für deutsche Gesetze sowie die einschlägigen Webseiten der nationalen und internationalen Aufsichtsbehörden und -organisationen.
  • Wir aktualisieren unsere Textsammlung regelmäßig, den Bearbeitungsstand des jeweiligen Regulierungstextes können Sie anhand des Bearbeitungsdatums immer problemlos nachvollziehen. Dazu müssen Texte aktualisiert, Formate umgewandelt und Verweise gepflegt werden: Aus diesen Gründen können wir jedoch trotz aller Sorgfalt unsererseits keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Regulierungstexte übernehmen. Anpassungen/Kommentierungen und Ergänzungen der offiziellen Regulierungstexte durch Finbridge sind besonders gekennzeichnet.
  • Auch wenn wir uns bemühen, unsere Sammlung von Regulierungstexten Schritt für Schritt weiter auszubauen, liegt es in der Natur der Sache, dass wir weder eine allumfassende Vollständigkeit noch eine alle Ansprüche befriedigende Perfektion beanspruchen können. Falls Sie aber Hinweise, Verbesserungsvorschläge, Wünsche etc. haben sollten oder Fehler, falsche Verweisungen, veraltete Textstände o.Ä. entdecken oder auch einfach nur Kommentare geben möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihr Feedback an folgende Email-Adresse schicken: regulatorik@finbridge.de

Es gelten die allgemeine Datenschutzerklärung von Finbridge und die folgende ergänzende Datenschutzerklärung "Aufsichtsrechtliches Kompendium":

Im Rahmen des Newsletters zum Aufsichtsrechtlichen Kompendium, sowie den Themennewslettern erhebt, verarbeitet und nutzt Finbridge Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des Vertragszwecks der oben genannten Nutzungsvereinbarung für Aufsichtsrechtlichen Kompendium. Zur Nutzung des Aufsichtsrechtlichen Kompendiums ist für Ihre Anmeldung mindestens die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse erforderlich. Freiwillige Angaben im Rahmen der Anmeldung sind Telefonnummer sowie Zugehörigkeit zu Unternehmen/Organisation und die Position, die Sie dort bekleiden. Die von Ihnen im vorgeschalteten Anmeldeformular angegebenen Daten werden von Finbridge ausschließlich zweckgebunden und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Benutzer des Aufsichtsrechtlichen Kompendiums können jederzeit eine Löschung ihrer persönlichen Daten, die sie in das der Website vorgeschaltete Anmeldeformular eingegeben haben, verlangen. Bitte senden Sie dafür eine Email mit der Betreffzeile "Löschung von Daten" an folgende Email-Adresse: regulatorik@finbridge.de

+ Anmeldeformular

Anmeldung *
Ich würde gerne zusätzlich folgende Themen-Newsletter zu aufsichtsrechtlichen Neuheiten erhalten:
Name *
Name

Für Ihre Abmeldung richten Sie bitte eine informelle Mail an regulatorik@finbridge.de.